Folkwang Kammerorchester Essen

Das Folkwang Kammerorchester Essen


Das Folkwang Kammerorchester Essen kann mit Stolz auf eine 60jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Das Publikum schätzt es für Konzerte auf höchstem Niveau – die Kulturorchester für gut ausgebildete junge Musiker. Seit seiner Gründung 1958 nimmt das Ensemble eine einzigartige Stellung in der deutschen Orchesterlandschaft ein: Entstanden aus der bis heute verfolgten Idee, Abschlussstudenten auf professionellem Niveau in das spätere Berufsleben zu begleiten, wurden inzwischen ca. 600 seiner Musikerinnen und Musiker von Opern- und Konzertorchestern im In- und Ausland übernommen.

Große Namen wie Sabine Meyer, Christoph Eschenbach, Christian Tetzlaff, Vadim Repin, Maria Kliegel oder Nils Mönkemeyer zeigen, dass das Folkwang Kammerorchester bei der Auswahl der Solisten oft eine glückliche Hand hatte. Auch unter den Gastdirigenten finden sich heutige Berühmtheiten wie Peter Schneider, Marc Piollet, Lothar Zagrosek oder Reinhard Goebel.

Seit der Spielzeit 2015/2016 steht das Ensemble mit einer namhaften, neuen Doppelspitze unter der künstlerischen Leitung von Johannes Klumpp und Gottfried von der Goltz.



Der besondere Reiz seiner Abonnementkonzerte liegt nicht zuletzt in der einzigartigen Umgebung begründet, in der sich das Folkwang Kammerorchester seinem Publikum präsentiert: Als einziges Orchester spielt es regelmäßig und exklusiv in den historischen Räumen der Villa Hügel in Essen. In der Spielzeit 16/17 wird das Orchester erstmalig eine Konzertreihe auf Zeche Zollverein, UNESCO Welterbe, veranstalten. Daneben konnte sich das Ensemble durch regelmäßige Gastspiele in Deutschland und im benachbarten europäischen Ausland einen viel beachteten Platz unter den deutschen Kammerorchestern erspielen. Davon zeugen nicht zuletzt Einladungen zum Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Mozartfest Schwetzingen und dem Rheingau Musik Festival. Konzertreisen führten das Folkwang Kammerorchester Essen außerdem in die Schweiz, nach Österreich, Litauen, Italien und Holland sowie 2010 nach Algerien.

Partner und Publikum schätzen diesen jungen und ambitionierten Klangkörper voller musikalischer Frische und Elan, das auch nach 60 Jahren mit großer Begeisterung Werke aller Epochen musiziert, was zahlreiche Platten- und CD-Aufnahmen dokumentieren.



Folkwang Kammerorchester Essen e.V.
Hollestraße 1 g | 45127 Essen
Tel.: 02 01 – 23 00 34
Fax: 02 01 – 20 06 96
www.folkwang-kammerorchester.de

Stadt: Essen

Chefdirigent/GMD: Johannes Klumpp

Webseite: HTTP://www.folkwang-kammerorchester.de