Orchestermanager*in (m/w/d)

Der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V. ist der Träger- und Fachverband der nach dem Jugendbildungsgesetz anerkannten öffentlichen, gemeinnützigen Musikschulen im Südwesten. Seine Mitgliedsschulen sind zugleich Mitglieder im Verband deutscher Musik­schulen (VdM). Innerhalb des VdM gehört der Landesverband zu den größten Landesorganisationen.

Derzeit gehören dem Landesverband 213 Musikschulen an, die mit etwa 8.000 Lehrkräften über 300.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine qualifizierte außerschulische musikalische Bildung vermitteln. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet zunächst bis zum 30. Juni 2026 eine*n

Stellenbeschreibung:
Der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V. ist Träger des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg (LJO). Als Einrichtung der musikalischen Spitzenförderung im Südwesten vereinigt das LJO die besten jungen Musikerinnen und Musiker zwischen 13 und 20 Jahren.
Für das Management des Landesjugendorchesters in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet zunächst bis zum 30. Juni 2026 eine*n
Orchestermanager*in (m/w/d)
als Elternzeitvertretung in Vollzeit (39,5 Stunden/Woche).
Sie leiten das Orchesterbüro und planen und organisieren vor allem die zweimal jährlich stattfindenden zweiwöchigen Arbeitsphasen, bestehend aus einer Probenphase und einer sich daran anschließenden Konzerttournee in Baden-Württemberg.
Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören
• Haushaltsplanung und Controlling
• Zusammenarbeit mit dem Dozententeam und künstlerischen Leitung der Arbeitsphasen
• Kontaktpflege zu den LJO-Mitgliedern und deren Eltern
• Orchesterbesetzung für die Arbeitsphasen in Abstimmung mit dem Dozententeam
• Organisation der jährlichen Probespiele zur Aufnahme in das LJO
• Marketing, PR- und Öffentlichkeitsarbeit, einschließlich Steuerung externer Dienstleister
• Mitwirkung bei der Konzertakquisition
• Unterstützung der Gremien des LJO (künstlerischer Beirat, Orchesterrat), des Fördervereins und
der Stiftung des Landesjugendorchesters
• Kontaktpflege zu Partnern und Unterstützern, Mitwirkung bei der Sponsorenakquise
• Organisation und Durchführung von Sonderveranstaltungen
Für diese Aufgabe suchen wir eine*n engagierte*n, belastbare*n und kommunikationsstarke*n Mitarbeiter*in mit abgeschlossenem Studium im Bereich Kulturmanagement, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Ausbildung sowie beruflichen Erfahrungen im Projekt- oder Veranstaltungs- management. Erfahrungen im Orchesterbereich (insbesondere mit Jugendorchestern) und Interesse an klassischer Musik sowie an der musikalischen Begabtenförderung sind von Vorteil.
Wir bieten Ihnen eine reizvolle und interessante Tätigkeit (mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten) in einem der renommiertesten Jugendorchester Deutschlands sowie eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsstellenleiter des Landesverbandes Herr Korthöber (Telefon 0711/21851-10) gern telefonisch oder per Mail (jobs@musikschulen-bw.de) zur Verfügung.
Nähere Informationen zum LJO Baden-Württemberg finden Sie unter www.landesjugendorchester.de
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2024 per E-Mail an jobs@musikschulen-bw.de
Bewerbungsadresse:

siehe oben