Lehrkraft (m/w/d) für musikalische Früherziehung

Die schola cantorum weimar ist Thüringens erfolgreichster Kinder-und Jugendchor mit überregionaler Strahlkraft und ein fester Bestandteil des Kulturlebens der Stadt Weimar.
Gegründet 2002 von ihrer künstlerischen Leiterin, Chordirigentin Cordula Fischer, proben mittlerweile rund 230 Sänger*innen in sieben alterspezifischen Teilchören.
Die Chöre präsentieren ihr Können in Konzerten und unternehmen Tourneen ins In-und Ausland, darunter Frankreich, Tschechien, China und Japan. Mehrtägige Chorlager bilden wichtige musikalische und soziale Höhepunkte im Chorjahr.
Die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben, Tourneen, Festivals und Opernproduktionen runden das Profil der Chöre ab. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft für musikalische Früherziehung.

Stellenbeschreibung:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine Lehrkraft für EMP (m/w/d), die den Bereich der musikalischen Früherziehung an der schola cantorum weimar etablieren und gestalten möchte.
Da wir die Kinder an unsere Chöre heranführen wollen, soll der Schwerpunkt der Arbeit in der musikalischen Früherziehung auf dem Singen liegen.

Was wir uns wünschen:
- eine musikbegeisterte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der EMP
- mindestens zweijährige Unterrichtserfahrung in der musikalischen Früherziehung
- Offenheit, andere künstlerische Bereiche in die musikalische Arbeit zu integrieren
- Engagement und Motivation, den Bereich EMP an der schola cantorum weimar langfristig aufzubauen
- Kommunikation und Kooperationsbereitschaft mit Kindergärten
- Freude und Kompetenz im Austausch mit den Eltern
- Bereitschaft, an den Konzerten und Veranstaltungen der schola cantorum weimar teilzunehmen

Was wir Ihnen bieten:
- eine langfristige, ausbaufähige Beschäftigung im Herzen von Weimar
- zwei Kurseinheiten à 45 Minuten an einem Nachmittag oder Vormittag
- Vergütung auf Honorarbasis (33,00 € / pro 60 Minuten inkl. 15 Minuten Vor-und Nachbereitung)
- Eigenständiges Arbeiten, Konzipieren und Gestalten
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Arbeiten in einem freundlichen, offenen und unkomplizierten Team
- einen großen Probensaal mit Flügel
Bewerbungsadresse:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bis Freitag, 08.03.24 an gf@schola-cantorum-weimar.de

Für Rückfragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen unsere künstlerische Leiterin, Cordula Fischer, unter info@schola-cantorum-weimar.de gerne zur Verfügung.