Assistent/Assistentin der Geschäftsführung

Institution/Firma:
Gürzenich-Orchester Köln

Das Gürzenich-Orchester Köln ist eines der großen traditionsreichen Sinfonieorchester Deutschlands und mit seinen jährlich rund 50 Konzerten in der Kölner Philharmonie und bis zu 160 Opernvorstellungen ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft Kölns und Nordrhein-Westfalens. Zahlreiche bedeutende Werke wurden vom Gürzenich-Orchester uraufgeführt, so wie Johannes Brahms' Doppelkonzert, Gustav Mahlers 5. Sinfonie oder Richard Strauss' "Till Eulenspiegels lustige Streiche". Seit 1986 ist das Ensemble in der Kölner Philharmonie beheimatet. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Assistent/Assistentin der Geschäftsführung ab dem 01.12.19

Stellenbeschreibung:
Stellenausschreibung
Assistent/Assistentin der Geschäftsführung

Das Gürzenich-Orchester Köln, Eigenbetrieb der Stadt Köln, gehört zu den führenden Konzert- und Opernorchestern Deutschlands. Es spielt pro Jahr rund 50 Sinfoniekonzerte in der Kölner Philharmonie, 120 Aufführungen der Kölner Oper und repräsentiert die Stadt Köln auf Tourneen in aller Welt.

Das Orchester sucht zum 01.12.2019 eine Assistentin/ einen Assistenten des Geschäftsführenden Direktors in Teilzeit (75%) zeitlich befristet als Elternzeitvertretung.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

• Recherche und Aufbereitung von Informations- und Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung
• Vorbereitung und Begleitung von Ausschuss-, Gremien- und Routinesitzungen
• Vorbereitung des Kontakts zu institutionellen und privaten Partnern und Förderern
• Betreuung von ausgewählten Konzerten, Projekten sowie des Kölner Bürgerorchesters.
• Büroorganisation für die Geschäftsführung

Wir suchen eine Persönlichkeit mit ausgeprägten organisatorischen und analytischen Kenntnissen, sowie ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten. Wir erwarten hohen persönlichen Einsatz, auch zu unüblichen Arbeitszeiten, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Sie verlieren auch in sehr anstrengenden Phasen nicht den Überblick und können gut organisieren. Idealerweise haben Sie ein Studium der Betriebswirtschaft oder des Kulturmanagements erfolgreich abgeschlossen, Ihr Engagement in interessanten Praktika unter Beweis gestellt und verfügen über erste Berufserfahrung im Kulturbereich. Wir erwarten gute Englisch-Kenntnisse und das Beherrschen der Standard-Software.

Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen hoch motivierten Team in enger Anbindung an den Geschäftsführenden Direktor.

Die Anstellung erfolgt auf Grundlage des NV Bühne in einer 30-Stunden-Woche zunächst befristet bis 28.09.2020 und kann ggf. verlängert werden.

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben. Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTALE-QUALITY- Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITIY.
Bewerbungsadresse:

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellungen bis zum
04.11.2019 an:

Gürzenich-Orchester Köln
Verwaltung
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

oder

Martina.Ruland@guerzenich-orchester.de

Bitte senden Sie uns nur Kopien, da keine Rücksendung erfolgt.