2. Oboe mit Verpflichtung zum Englischhorn

Wir, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, sind ein kleines aber traditionsreiches Konzert- und Theaterorchester (42 Planstellen) und spielen jährlich etwa 70 Konzerte und fünf Musiktheaterproduktionen. Der Rudolstädter Teil des Orchesters geht zurück auf die 1635 begründete Hofkapelle Rudolstadt, das Orchester in seiner heutigen Zusammensetzung entstand aus der Fusion des Theaterorchesters Rudolstadt mit der Symphonieorchester in Saalfeld.
Neben unseren Symphonie- und Schlosskonzerten und einer Vielzahl an Konzertformaten für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten bemühen wir uns um eine attraktive und differenzierte Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben des Orchesters gehören auch fünf bis sechs Musiktheaterproduktionen aus den Bereichen Oper, Operette,.. » Mehr...

Art der Stelle:
Aushilfe
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

-

Stellenbeschreibung:
Wir, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, sind ein traditionsreiches und vielseitiges Konzert- und Theaterorchester im Herzen Thüringens. Die lange Historie unseres Orchesters geht zurück auf die 1635 begründete Hofkapelle Rudolstadt, das Orchester in seiner heutigen Zusammensetzung entstand aus dem Zusammenschluss des Theaterorchesters Rudolstadt mit dem Symphonieorchester Saalfeld und hat heute 42 Planstellen.

Neben unseren großen Symphoniekonzerten, den festlichen Schlosskonzerten und einer Vielzahl an Konzertformaten für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten bemühen wir uns um eine attraktive und vielseitige Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben des Orchesters gehört auch die Vervollständigung unserer Abonnements mit Musiktheaterproduktionen aus den Bereichen Oper, Operette, Musical und Ballett.

Wir pflegen einen kollegialen und freundschaftlichen Umgang und suchen nach engagierten jungen Künstlerinnen und Künstlern, die mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte unseres Orchesters weiter entwickeln wollen.

Die Stelle ist befristet für eine Spielzeit, d.h. ab sofort bis Juli 2023. (Elternzeitvertretung)
Vergütung: Haustarifvertrag in Anlehnung an TVK-C.

Das Probespiel findet nach persönlicher Einladung am 29.10.2022 statt.

Pflichtstück: Mozart Oboe-Konzert KV 314. (1. Satz bis Takt 97 & 2. Satz bis Takt 40)
Die Orchesterstellen werden mit der Einladung bekannt gegeben.
Ihre aussagekräftige Bewerbung erbitten wir ausschließlich auf elektronischem Wege an unser Orchesterbüro zu Händen von Frau Julia Peupelmann orchester@theater-rudolstadt.com

Dabei möchten wir Sie gerne bitten, in Ihrem Lebenslauf konkrete Angaben zu Ihren bisherigen Orchestererfahrungen mit genauen Zeiträumen zu machen und dazu die Positionen zu benennen, auf denen Sie gespielt haben.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach vorheriger Absprache erstattet werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungsadresse:

Thüringer Landestheater Rudolstadt

Thüringer Symphoniker

Saalfeld-Rudolstadt GmbH

Anger 1

07407 Rudolstadt