Regieassistenz (m/w/d)

Institution/Firma:
Theater Erfurt

» Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Theater Erfurt sucht eine Regieassistenz (m/w/d) ab 07.09.2021

Stellenbeschreibung:
Das THEATER ERFURT sucht ab 07. September 2021 (Beginn der Spielzeit 2021/2022)

eine/n Regieassistent*in mit Abendspielleitung (m/w/div.)

Das THEATER ERFURT ist eines der modernsten Theaterhäuser in Europa und bietet in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm, zu dem auch die international etablierten, jährlich stattfindenden DomStufen-Festspiele gehören. Neben Oper, Operette und Musicals bieten wir unserem Publikum Kinder- und Jugendtheater sowie Sinfoniekonzerte und weitere Koproduktionen und Gastspiele.

Als Regieassistent*in organisieren und betreuen Sie Proben, fungieren als Bindeglied zwischen Regieteam, den Mitarbeitern der jeweiligen Produktion und weiteren beteiligten Abteilungen im Haus. Außerdem übernehmen Sie die Abendspielleitung von Vorstellungen.

Wir erwarten ein einschlägiges Studium und/oder erste Erfahrungen im (Musik-)Theaterbetrieb (Assistenzen, Hospitanzen). Sie sind selbständig, sorgfältig, belastbar und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Außerdem arbeiten Sie gerne im Team und verfügen über Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick. Klavierauszüge bzw. Noten können Sie problemlos lesen. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Des Weiteren sind Sie bereit zu flexiblen und theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (unregelmäßige Dienste, Arbeit an Sonn-und Feiertagen).
Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem modernen Theaterbetrieb mit leistungsgerechter Vergütung nach NV Bühne.
Bewerbungsadresse:

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und bitten Sie um Einsendung dieser per E-Mail bis spätestens 24.01.2021 an folgende Adresse:

personalwesen@theater-erfurt.de oder

Theater Erfurt

Placidus-Muth-Straße 1

99084 ERFURT

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch werden die entstehenden Fahrtkosten nicht erstattet.

Bei Rückfragen zur Position steht Ihnen Moritz Reissenberger, Künstlerischer Betriebsdirektor, unter reissenberger@theater-erfurt.de / +49 361 2233 107 zur Verfügung.

Das Theater Erfurt ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jede*r willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4 Rückumschlag beifügen, werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.