Damenschneider*in (m/w/d)

Institution/Firma:
Theater Erfurt

» Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Das Theater Erfurt sucht baldmöglichst eine/n Damenschneider/in (m/w/d)

Stellenbeschreibung:
Das THEATER ERFURT sucht für seine Schneiderwerkstatt zum frühestmöglichen Zeitpunkt zur befristeten Besetzung bis zum 31. August 2024 eine/n

DAMENSCHNEIDER*IN (m/w/div.)
Das THEATER ERFURT ist eines der modernsten Theaterhäuser in Europa und bietet in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm, zu dem auch die international etablierten, jährlich stattfindenden DomStufen-Festspiele gehören. Neben Oper, Operette und Musicals bieten wir unserem Publikum Kinder- und Jugendtheater sowie Sinfoniekonzerte und weitere Koproduktionen und Gastspiele.

Ihr Tätigkeitsfeld:
Ihre wesentliche Tätigkeit umfasst die Neuanfertigung, Änderung und Aufarbeitung von modernen und historischen Damenkostümen für die Premieren und Vorstellungen des laufenden Spielbetriebes. Sie arbeiten dabei eng mit der Damengewandmeisterin zusammen. Bei Bedarf unterstützen Sie im Rahmen der wöchentlichen Arbeitszeit den Spielbetrieb als Ankleider/in.
Das bringen Sie mit:
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Schneider/in, Maßschneider/in oder in einem anderen artverwandten Schneiderberuf. Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen im Theaterbereich gesammelt. Wir erwarten ein hohes handwerkliches Geschick und Aufgeschlossenheit für neue Herausforderungen, wie zum Beispiel die Anfertigung eines Wattons. Abgerundet wird Ihr Profil durch Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Freude an der Arbeit im Team.
Das bieten wir:
Sie arbeiten in einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenfeld mit einem aufgeschlossenen Team in einem der modernsten Theaterhäuser in Europa. Das Arbeitsverhältnis erfolgt im TVöD in der Entgeltgruppe 6 bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden.
Bewerbungsadresse:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11. September 2022:

Theater Erfurt, Personalwesen, Placidus-Muth-Str. 1, 99084 Erfurt

E-Mail: personalwesen@theater-erfurt.de

Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Das Theater Erfurt ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.