Künstl.Betriebsdirektor*in/Orchesterdirektor*in

Institution/Firma:
Theater Erfurt

» Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Das THEATER ERFURT sucht eine/n Künstlerische/n Betriebsdirektor*in und Orchesterdirektor*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung:
Das THEATER ERFURT ist ein erfolgreiches Opernhaus mit zwei Hauptspielstätten und den etablierten „DomStufen-Festspielen“ (ca. 10 Neuproduktionen, 10 Sinfonie-konzerten, div. Kammer-, Expeditions- u. Sonderkonzerten, über 550 Veranstaltungen und über 190.000 Besucher pro Spielzeit)

Wir suchen spätestens ab dem 01. August 2020 (optional frühester Eintrittstermin zum 01. Januar 2020) zur Besetzung für das THEATER ERFURT eine/n

Künstlerische Betriebsdirektor*in und Orchesterdirektor*in (m/w/d)

Voraussetzung:
Gesucht wird eine engagierte Führungspersönlichkeit, die mit den speziellen Ansprüchen an die organisatorische Leitung des Künstlerischen Betriebsbüro und des Orchesterbüros (Philharmonische Orchester B/Fußnote) vertraut ist.
Wünschenswert sind sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Kenntnisse der Theater-/Orchesterplanungssoftware (TheaSoft, TheaDispo, MUV.ac).
Wir erwarten ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und ausgeprägte Führungsqualitäten.
Die selbständige und verantwortungsvolle Organisation des KBB und Orchesterbüros, grundlegende Kenntnisse des TVK sowie hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt.

Bewertung: Vergütung nach NV Bühne – SR Solo
Bewerbungsadresse:

Sollten Sie an einem Einsatz in diesem Aufgabengebiet interessiert sein, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. April 2019  an das Personalbüro des THEATER ERFURT, Placidus-Muth-Str. 1, 99084 Erfurt oder per E-Mail: an personalwesen@theater-erfurt.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.