Dirigentin/Dirigent (m/w/d)

Institution/Firma:
Bundeswehr

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungs-fähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
2 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Als Dirigentin/Dirigent (m/w/d) vereinen Sie eine künstlerische Tätigkeit mit dem Offizierberuf.

Stellenbeschreibung:
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht.

Als Dirigentin/Dirigent (m/w/d) bei der Bundeswehr vereinen Sie eine künstlerische Tätigkeit mit dem Offizierberuf. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, bei öffentlichen Auftritten, bei konzertanten sowie protokollarischen Anlässen und feierlichen Zeremonien im In- und Ausland repräsentative Aufgaben zu übernehmen und zu gestalten. Mit Kreativität und Musikalität repräsentieren Sie die Bundeswehr und führen gleichzeitig ein Musikkorps.

KERNAUFGABEN

• Sie führen eigenverantwortlich ein Musikkorps der Bundeswehr.
• Sie planen und leiten künstlerische sowie militärmusikalische Tätigkeiten und übernehmen als Disziplinarvorgesetzte/Disziplinarvorgesetzter von Soldatinnen und Soldaten Personalverantwortung.
• Sie präsentieren mit Ihrem Orchester ein vielfältiges Programm aus originalen sinfonischen Blasorchesterkompositionen, Bearbeitungen klassischer Werke, aktuelle Hits aus Rock und Pop und traditioneller Marschmusik.
• Sie gestalten Wohltätigkeitskonzerte, Kammerkonzerte, Open-Air- sowie Festival-Veranstaltungen und Zeremonielle der Bundeswehr.
• Sie haben die Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit zivilen Orchestern oder Musikkorps anderer Nationen.

WAS FÜR SIE ZÄHLT.

• Sie sind künstlerische Leiterin/künstlerischer Leiter (m/w/d) und militärische Führungskraft.
• Sie üben eine künstlerische Tätigkeit bei einem anerkannten Arbeitgeber aus und erhalten ein attraktives Gehalt.
• Sie repräsentieren die Bundeswehr und der Bundesrepublik Deutschland in der Öffentlichkeit.
• Sie haben die Möglichkeit, umfassende Fortbildungsangebote wahrzunehmen und sich fachlich weiterzuentwickeln.
• Sie können die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements nutzen.

WAS FÜR UNS ZÄHLT.

• Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Orchesterleitung mit Abschluss Bachelor und Master of Music bzw. Diplom.
• Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
• Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen und an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
Bewerbungsadresse:

Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Bei Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich bitte an das:

Zentrum Militärmusik der Bundeswehr

Postfach

53109 Bonn

Telefon: 0228 43320 303

E-Mail: ZMilMusBw@bundeswehr.org

Die Bundeswehr unterstützt die berufliche Förderung von Frauen und ist besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Zudem unterstützt die Bundeswehr die Ziele des Nationalen Integrationsplans und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.bundeswehrkarriere.de/orchestermusiker-stabsoffizier/136698