Beleuchtungsmeister/in

» Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Beleuchtungsmeister/in (w/m/d)

Stellenbeschreibung:
Unsere alte „junge“ Stadt wird verwöhnt von mildem Klima. Viel grüne Natur, ein vielfältiges Angebot aus Kultur, Gesundheit, Sport und Lebensart machen das Leben hier lebenswert. Für Familien gibt es ein breites Angebot an Kinderbetreuung und eine interessante Schullandschaft bis hin zu Fachhochschule und Universität. Lassen Sie sich inspirieren unter www.wuerzburg.de und www.theaterwuerzburg.de.

Unsere Stadt – Ihre Zukunft

Das Mainfranken Theater Würzburg als Eigenbetrieb der STADT
WÜRZBURG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Beleuchtungsmeister/in

Das Mainfranken Theater ist ein Eigenbetrieb der Stadt Würzburg und als Drei-Sparten-Haus ein kulturelles Zentrum in Franken mit überregionaler Ausstrahlung. Das Theater arbeitet sehr erfolgreich und produziert mit seinen 250 MitarbeiterInnen und zahlreichen Gästen mit rund 450 Veranstaltungen in der Spiel-zeit ein vielfältiges Angebot in einer kulturellen, wirtschaftlichen und landschaftlich attraktiven Region Deutschlands.


Wir erwarten von Ihnen:
- Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister/in für Veranstaltungstechnik FR Beleuchtung
- Berufserfahrung in der Beleuchtungsabteilung eines Theaters verbunden mit Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
- Organisationsgeschick und logistische Fähigkeiten
- Fähigkeit zur selbständigen, technischen Umsetzung künstlerischer Vorgaben
- Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen
- Sozialkompetenz und teamorientiertes Arbeiten
- Akzeptanz des Dienstes zu unregelmäßigen Zeiten (auch am Abend, Wochenende, Feiertage) sowie
- Identifikation mit dem abwechslungsreichen Theaterbetrieb

Wir bieten Ihnen:
- ein abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Betätigungsfeld in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung
- eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a TVöD; die Zuordnung zu einer Leistungsstufe richtet sich nach der beruflichen Erfahrung

Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb ein-bringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie – vorzugsweise per E-Mail (im pdf-Format mit max. 5 MB) – bitte bis zum 13.12.2018 senden an: Bewerbungen.TB1@stadt.wuerzburg.de.

Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen zu richten an:

Stadt Würzburg
Fachbereich Personal, Tarifbeschäftigte I
Stichwort: Beleuchtungsmeister/in
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg.


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form
eingehende Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt,
sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend
vernichtet werden.

Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne der technische Leiter am Mainfranken Theater Herr de la Rosée unter Tel. 0931/3908-146.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Ihre persönliche Planung:

Die Vorstellungsgespräche werden am 19.12.18 stattfinden. Wenn Sie in die engere Auswahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen! Fahr- und Übernachtungskosten zum Bewerbungsgespräch können nicht erstattet werden.
Bewerbungsadresse:

Stadt Würzburg
 Fachbereich Personal, Tarifbeschäftigte I
 Stichwort: Beleuchtungsmeister/in
 Rückermainstr. 2
 97070 Würzburg