Volontariat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Berliner Philharmoniker veranstalten jährlich mehr als 100 Konzerte in der Philharmonie Berlin. Dazu gehören neben den
Symphoniekonzerten der Berliner Philharmoniker programmatisch vielseitige Konzerte von Kammermusik bis Jazz und World
Musik sowie Konzerte für Kinder und Familien. » Mehr...

Art der Stelle:
Praktikum
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Vergütetes auf 24 Monate befristetes Volontariat in der Presseabteilung

Stellenbeschreibung:
Die Stiftung Berliner Philharmoniker vergibt zum 1. Oktober 2022 ein
Volontariat im Bereich Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(m/w/d/x)
Die Berliner Philharmoniker veranstalten jährlich mehr als 100 Konzerte in der Philharmonie Berlin. Dazu gehören neben den Symphoniekonzerten der Berliner Philharmoniker programmatisch vielseitige Konzerte von Kammermusik bis Jazz und World
Musik sowie Konzerte für Kinder und Familien.
Im Rahmen des 2-jährigen Volontariats bieten wir eine umfassende, grundlegende Ausbildung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer weltweit agierenden Kulturinstitution.
Der Arbeitsumfang des Volontariats entspricht der
tariflichen Arbeitszeit (38,5 Stunden/Woche). Das Volontariat wird vergütet.
Ihre Aufgaben und Lerninhalte im Rahmen des Volontariats:
» Erstellen von Pressespiegeln, Recherche, Archivierung,
» Erstellung von allgemeinem Pressematerial sowie von Pressemitteilungen
» Vorbereitung von Pressekonferenzen und -terminen
» Koordination und Beantwortung von Presseanfragen
» allgemeine Büroorganisation.
Zum Ausbildungsplan gehören unter anderem ein Sprachkurs und Weiterbildungsmaßnahmen in relevanten Bereichen sowie die Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten.
Ihr Profil:
» ein innerhalb der letzten 12 Monate abgeschlossenes Studium (Bachelor, FH, Master) oder abgeschlossene Journalistenschule,
» sehr gute Kenntnisse im Bereich der klassischen Musik,
» Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, weitere Fremdsprache wünschenswert,
» sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen,
» schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Teamfähigkeit, hohe kommunikative Kompetenz,
» Sicherheit im Umgang mit Texten,
» Sie haben die Flexibilität und Bereitschaft, auch abends und am Wochenende zu arbeiten und sich in bestehende Organisationsstrukturen
und -abläufe einzufügen.
Wir bieten:
» Eine fundierte Ausbildung sowie eine verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einer Kulturinstitution von Weltrang, die Sie gezielt auf eine Laufbahn im Kulturmanagement vorbereitet.
» Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen,
» Arbeiten in einem motivierten und kreativen Team mit einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre,
» Einen ergonomischen Arbeitsplatz,
» Flexible Arbeitszeit sowie Regelungen zum mobilen Arbeiten,
» Einen Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit idealer Verkehrsanbindung.
Das bezahlte Volontariat ist auf 24 Monate befristet. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail
zusammengefasst in einem Dokument bis zum 10. Juni 2022 an:
Stiftung Berliner Philharmoniker
Pressesprecherin Elisabeth Hilsdorf
volontariat-presse@berliner-philharmoniker.de