Assistenz Leitung Bühnentechnik und Werkstätte

Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
6 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Wir suchen per 1. Februar 2019 für 70%, befristet auf zwei Jahre mit Option auf Verlängerung.

Stellenbeschreibung:
Die Stelle beinhaltet die Unterstützung der Leitung Bühnentechnik und Werkstätten im Tagesgeschäft, in konzeptionellen, administrativen, organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Belangen.

Zu den Aufgaben gehören:
- Jahresdisposition aller Bühnenprojekte (Raumplanung- und Buchung)
- Kurz- und mittelfristige Planung der Belegung der Bühnen
- Planung, Koordination und Kommunikation der technischen Produktionsabläufe
- Projektadministration und Ansprechperson für Veranstaltungen
- Gastspielplanung- und Organisation, Erstellung von Reiseplänen, Organisation von Transporten
- Bei Bedarf Konstruktion und Anfertigen von Zeichnungen für die Produktionen
- Planung und Koordination von Wartungs- und Reparaturarbeiten im Bühnenbereich
- Mitarbeit bei Bedarfsanalysen und Konzeptionen bühnentechnischer Planungen sowie bei Sanierungskonzepten
- Mithilfe bei der Organisation sicherheitstechnischer Prozesse und Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
- Mitarbeit bei der Einrichtung der jeweiligen Veranstaltungsorte zur technischen Umsetzung der künstlerischen Anforderungen

Für diese spannende und vielseitige Aufgabe wenden wir uns an eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit einem ausgeprägten Interesse an der Mitarbeit im besonderen Ausbildungsumfeld einer Kunsthochschule. Sie verfügen über die Qualifikation eines/-r Bühnenmeister/-in oder über ein abgeschlossenes Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik sowie mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position an einem Theater. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, gute analytische Fähigkeiten und eine systematische Arbeitsweise. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen Sie ebenso aus, wie ein gutes Einfühlungsvermögen in der Arbeit mit den unterschiedlichsten Ansprechpersonen aus Lehre und Technik. Sie sind kontaktfreudig und schätzen eine offene Kommunikation. Ihre besondere Befähigung zur Organisation von Arbeitsabläufen, ein hohes Kostenbewusstsein in Ihrer täglichen Arbeit sowie Personalführungskompetenzen runden Ihr Profil ab. Vertiefte EDV-Kenntnisse (MS Office, vor allem Excel, und AutoCAD), gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Führerschein Klasse B (PW) setzen wir voraus.
Bewerbungsadresse:

https://apply.refline.ch/788531/0201/Vt0MGs-NtX6FovaMeogdWRteFsQoOuEKNR4DvrUh00EaedtzGi5Fhs/apply