SachbearbeiterIn 50%

Der Verband deutscher Musikschulen e.V. ist der Fachverband der Träger öffentlicher Musikschulen in Deutschland » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Organisation von Konzertreisen der Deutschen Streicherphilharmonie

Stellenbeschreibung:
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) 50%
in der Bundesgeschäftsstelle in Bonn zu besetzen.
Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 30.09.2022.
Zu den Aufgaben gehören im Wesentlichen:
Organisation von Konzertreisen der Deutschen Streicherphilharmonie (DSP)
• Vor- und Nachbereitung von Konzertreisen und Funkaufnahmen
• Organisation von Unterkünften, Verpflegung, Transportmöglichkeiten
• Terminabsprachen mit Dozenten, Dirigenten und Solisten
• Aktualisierung des Ablaufplanes für die Konzertreisen
• Honorarvertragsgestaltung, Beschaffung von Notenmaterial und Pflege des Notenarchivs
• Telefonische und schriftliche Bearbeitung von Anfragen betreffend Aufnahmeverfahren und
Konzertmöglichkeiten
• Organisation von Tourneebetreuern und Erstellung der Betreuerverträge
• Mitarbeit bei der Erstellung von Werbematerialien
• Aktualisierung des Datenbestandes der Orchestermitglieder

Wir erwarten:
• Qualifizierten Berufsabschluss/BA Studium
• Sehr gutes Zeit- und Planungsmanagement und sorgfältige Arbeitsweise
• Souveräne Entscheidungsfähigkeit im Rahmen der Stellenkompetenzen und Durchsetzungsvermögen
• Teamfähigkeit setzten wir voraus
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowohl schriftlich als auch mündlich
• Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel und Word
• Bereitschaft, sich in neue Aufgaben einzuarbeiten

Wir bieten:
• Abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Kulturellen Bildung
• Befristete Teilzeitstelle (19,5 Std./Woche)
• Vergütung in Anlehnung an den TVöD, EG 9 b
• Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf (u.a. durch gleitende Arbeitszeit)
• Attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
• Möglichkeit ein Jobticket zu erwerben
Der Verband deutscher Musikschulen betrachtet Diversität und Chancengleichheit als Bestandteil seiner
Personalentwicklung, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts und aller
Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Ihre Bewerbung bitten wir in Form einer einzelnen pdf-Datei (max. 5 MB) bis zum 15.08.2021 zu richten an den
Bundesgeschäftsführer des Verbandes deutscher Musikschulen e.V., vdm@musikschulen.de
Bewerbungsadresse:

Verband deutscher Musikschulen e.V.

Bundesgeschäftsführer Matthias Pannes

Plittersdorfer Str. 93

53173 Bonn