Violoncello tutti (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie beweist immer wieder, dass auch ein Konzertorchester mit einer 350-jährigen Geschichte junge und innovative Programme und Konzertformen entwickeln kann. 1654 als fürstbischöfliche Hofkapelle ge-gründet, kam das Orchester 1973 in die Trägerschaft des Landes Rheinland-Pfalz. Aktuell gestaltet die Rheinische Philharmonie, neben ihren Verpflichtungen am Theater der Stadt Koblenz mit rund 140 Musiktheatervorstellungen, jedes Jahr zwischen 60 und 70 Konzerte.
Damit ist das Orchester ein wesentlicher Teil des geistigen, künstlerischen und gesellschaftlichen Lebens in Rheinland-Pfalz. Tourneen innerhalb Deutschlands und im Ausland, die Teilnahme an internationalen Festivals, Funk-und CD-Produktionen bestätigen den guten Ruf des Orchesters und m.. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

-

Stellenbeschreibung:
Zum 01.04.2018 hat das Staatsorchester Rheinische Philharmonie eine Stelle Violoncello tutti (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B mit Fußnotenzulage und ist unbefristet.
Bewerbungsadresse:

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung immer Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer an. Für den Lebenslauf bitten wir um tabellarische Form! 
Die Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesendet werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (nur Kopien) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Staatsorchester Rheinische Philharmonie
Görreshaus
Eltzerhofstr. 6 a
56068 Koblenz

Bewerbungen per Email bevorzugt unter info@rheinische-philharmonie.de