Solo Oboe

Institution/Firma:
Theater Augsburg

Die Augsburger Philharmoniker wurden 1865 als „Städtisches Orchester“ für den Einsatz im Theater gegründet und spielen seit 1910 eigene Sinfoniekonzerte. Heute bestreiten sie als größter sinfonischer Klangkörper der Stadt Musiktheater- und Ballettvorstellungen. Darüber hinaus stehen ein Dutzend sinfonischer Programme auf dem Spielplan: Klassische Sinfoniekonzerte unter der Leitung des Generalmusikdirektors Domonkos Héja und renommierter Gastdirigenten, das traditionelle Silvesterkonzert, Open-Air-Konzerte und Gala-Programme. Mit einem umfangreichen musikpädagogischen Programm werden darüber hinaus jedes Jahr bei Klassenzimmer- und Familienkonzerten mehrere Tausend junge Menschen in und um Augsburg erreicht. Generalmusikdirektor Domonkos Héja, der mit der Spielzeit 2015/20.. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Solo Oboe mit Verpflichtung zum EH Beginn 01.01.2019 Vergütung nach TVK B

Stellenbeschreibung:
Englischhorn wird im Probespiel nicht verlangt, ist aber Bestandteil des Vertrags.
Nach Vereinbarung besteht die Möglichkeit einer Beschäftigung in Teilzeit oder Projektweise, schon vor dem Termin
Probespielstellen:
J.S.Bach aus Matthäuspassion Nr.20
"Ich will bei meinem Jesu wachen"
Beethoven Sinfonie Nr.3( "Eroica")
Fidelio
Brahms Violinkonzert
Bruckner Sinfonie Nr.5
Mendelssohn-Bartholdy Sinfonie Nr.3 ("Schottische")
Mozart Die Entführung aus dem Serail
Ravel Le Tombeau de Couperin
Rossini Die seidene Leiter
Strauss Don Juan
Rosenkavalier
Verdi Aida
Wagner Parsifal
Weber Der Freischütz
alle Orchesterstellen dem Orchester Probespielheft entsprechend
Vorprobespiel 26.01.2018 14:30
Hauptprobespiel 27.01.2018 10:00 Uhr
Bewerbungsadresse:

Bewerbungen nur über muv/ac