Freelancer Marketing / Sales (m/w)

Das Erich Pommer Institut (EPI) ist einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der deutschen und europäischen Medienlandschaft und ein unabhängiger Branchen-Think Tank.

Mit medienrechtlicher und wirtschaftlicher Expertise begleitet das EPI in vielfältigen Formaten und Publikationen den Prozess des digitalen Wandels in der Medienbranche.



Das EPI wurde 1998 als unabhängige gemeinnützige GmbH in Potsdam-Babelsberg gegründet und ist An-Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und der Universität Potsdam. » Mehr...

Art der Stelle:
Stelle
Anzahl angebotener Stellen:
1 angebotene Stellen
Zusammenfassung:

Das Erich Pommer Institut ist einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der Medienbranche.

Stellenbeschreibung:
Das gemeinnützige Institut mit Sitz in Potsdam-Babelsberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Freelancer (m/w) für den Bereich Marketing / Sales der internationalen Weiterbildungsabteilung.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Konzeption von Marketing-Kampagnen für unsere internationalen Weiterbildungsformate
• Terminierung, Koordination und Redaktion aller Marketing Aktivitäten: Website, Print Materialien, Newsletter, Online-Banner, Anzeigenschaltung, Social Media etc.
• Teilnehmer-Recruiting: Kontaktrecherche, Datenbankpflege und persönlicher Kontakt zu bestehenden und potenziellen Branchen-Multiplikatoren
• Erstellung von Texten (Deutsch und Englisch) – Seminarbeschreibungen, Anschreiben, Social Media-Posts etc.
• Koordination der bestehenden und ggf. Erschließung neuer Media-Kooperationen

Sie verfügen über:
• Berufserfahrung im Bereich Marketing / PR / Sales
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch)
• Gute Kenntnisse der Film- und Fernsehbranche und ggf. der Weiterbildungsbranche
• Erfahrung mit und Freude am Texten
• Freude am Telefonieren und Networking
• Sehr genaue und strukturierte Arbeitsweise

Der Umfang der freiberuflichen Tätigkeit beträgt im Jahresdurchschnitt ca. 5-8 Std. pro Woche, wobei in Stoßzeiten (Januar – Mai und September – November) ein höherer zeitlicher Aufwand benötigt wird.

Ihre schriftliche Bewerbung mit englischen und deutschen Schreibproben sowie Angabe der Honorarvorstellung und des möglichen Starttermins schicken Sie bitte bis 21. Februar 2018 ausschließlich per E-Mail und zusammengefasst in einem PDF-Dokument an Thomas Riedel, tr@epi.media.

Für Fragen erreichen Sie Thomas Riedel montags, dienstags und donnerstags unter 0331-721 2893.

www.epi.media
Bewerbungsadresse:

Erich Pommer Institut gGmbH

Försterweg 2

14482 Potsdam