Teresa Schwamm



Kontaktformular des Anbieters *



Ihre E-Mail (für Rückantwort) *
* notwendige Eingabe
Unterrichtet AnfängerFortgesch.Profis
Bratsche
Unterrichtsort:
Berlin
Umkreis (Km):
5

Ich biete Unterricht für alle Altersklassen: Anfänger, Schüler mit fortgeschrittenen Kenntnissen (z. B. im Zuge der Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule), Studenten mit Schwerpunkt auf solistischem Repertoire, aber auch gerne Musikliebhaber älteren Semesters, die einfach mal gerne Bratschen Duos (geringer Schwierigkeitsgrad) spielen möchten oder Lust auf etwas Unterricht haben. Kammermusikunterricht gerne auf Anfrage! Eine Probestunde ist Voraussetzung, Preise auf Nachfrage


Ich freue mich auf euch!


Teresa Schwamm studierte bei Tabea Zimmermann und Lars Anders Tomter an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin sowie bei Lawrence Power an der Züricher Hochschule der Künste.


Sie ist die Bratschistin und Gründungsmitglied des preisgekrönten Armida Quartetts, mit welchem sie u.a. 2011 den "Concours de Genève" und 2012 den „ARD Musikwettbewerb“ gewann. Seit 2011 unterrichtet sie Kammermusik an der UdK Berlin.


Mit dem Armida Quartett konzertiert Teresa Schwamm regelmäßig an den wichtigsten Konzertorten in Europa und Asien. Auszeichnungen wie "BBC New Generation Artists " und "Echo Rising Stars" fördern ihre Karriere weltweit. Das Quartett nahm beim Label CAvi Music bereits mehrere CDs auf und tritt regelmäßig bei Radio- und Fernsehsendungen auf. 


Durch regelmäßige Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern, dem RSB Berlin, dem Mahler Chamber Orchestra und dem Ensemble Resonanz wurde während ihres Studiums das Bewusstsein für Orchesterspiel geschult.


Derzeit konzertiert Teresa Schwamm regelmäßig als Solobratsche in der Camerata Bern.


Zahlreiche solistische Auftritte, u.a. mit den Hofer Sinfonikern, dem Bundesjugendorchester, dem südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, der slowakischen Sinfonietta, dem Leopold Mozart Kammerorchester, dem schwäbischen Jugendsinfonieorchester sowie Auftritte bei Festivals wie dem Bad Kissinger Musiksommer und dem Mecklenburg Vorpommern Festival stärkten ihren solistische Präsenz.


Teresa Schwamm spielt eine für sie gebaute Bratsche von Patrick Robin aus dem Jahre 2014.


Ausbildung/Referenzen:

Bratschistin des renommierten Armida Quartetts (1. Preis ARD Musikwettbewerb 2012), Studium bei Tabea Zimmermann an der HfM Hanns Eisler Berlin, internationale Konzerttätigkeit, seit 2011 Kammermusiklehrauftrag an der UdK Berlin

Anschrift:

Teresa Schwamm

Schönfließer Str.2
10439 Berlin
Deutschland