Brandenburgisches Konzertorchester Eberswalde

Seit über 65 Jahren erfreut der renommierte Klangkörper sein Publikum mit qualitativ hochwertigen, einfallsreichen und von Spielfreude zeugenden Darbietungen. Es wird in seiner Heimatstadt Eberswalde, im Landkreis Barnim, Land Brandenburg, an Berliner Häusern wie in den Konzertsälen des gesamten Bundesgebietes hoch geschätzt. Seine Konzerte in den Bereichen Klassik, Oper, Operette, Musical und Film erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Eberswalder Orchester unterhält eigene Konzertreihen und rief im Jahr 2004 mit Mozarts „Zauberflöte“ den "Choriner Opernsommer" im Kloster Chorin ins Leben.

Stadt: Eberswalde

Chefdirigent/GMD: Holger Schella

Webseite: www.b-k-e.info