Staatstheater Stuttgart

Das Württembergische Staatsorchester Stuttgart ist das Hausorchester der Staatstheater Stuttgart. Mit seiner fast 425-jährigen Geschichte zählt es zu den ältesten und traditionsreichsten Klangkörpern in Deutschland. In über 200 Ballett- und Opernvorstellungen pro Spielzeit sorgt es im Graben des Littmannbaus für den guten Ton. Darüber hinaus ist es mit seinen Sinfonie- und Kammerkonzertreihen in der Stuttgarter Liederhalle zu erleben. Seit dieser Spielzeit intensiviert das Orchester seine Präsenz im Bereich der vokal-instrumentalen Kammermusik im Rahmen einer Lied-Reihe in Zusammenarbeit mit der Hugo-Wolf-Akademie. In »Sitzkissenkonzerten« und durch die Patenschaften für das Landesjugendorchester Baden-Württemberg und das Jugendsinfonieorchester Ludwigsburg engagieren sich die Musiker besonders auch für ein junges Publikum und den musikalischen Nachwuchs.

Stadt: Stuttgart

Chefdirigent/GMD: Sylvain Cambreling

Webseite: www.oper-stuttgart.de/