Cello

Art der Anzeige: Anzeige aufgeben RSS
Hervorragendes Meistercello Frankreich ca.1850
Sehr schoenes und exzellent klingendes Meisterinstrument mit grossem, offenem "italienischem":Klang und wunderschoene Oellack.Probespiel gerne mög...
Solist
21.07.2015
Saitenhalter von Solist / Garantierte Klangverbesserung !
Benutzt von Weltklasse Musikern wie Daniel Müller-Schott, Ilya Gringolts, Christophe Coin und vielen anderen stellt der Saitenhalter von Solist di...
Solist
21.07.2015
Cello Vivenet a Landau
von Berufsmusiker viele Jahre gespielt. Großer warmer tragfähiger Ton, sehr feines Timbre. Zierlich gebautes Instrument. Vivenet ist durch die Re...
Wagenmann, Helmut
Baujahr: Anfang 19. Jh Erbauer: Vivenet Herkunft: seit Mitte 20.Jh. im Besitz meines Cellolehrers und nach seinem Tod von mir erworben.
26.07.2015
Cellobogen 4/4, R. Weichhold
Cellobogen von R. Weichhold -Imitation de Tourte -Dresden um 1900 -sehr schöner Fernambuk Bogen -87 g
Brandstätter, Florian
Baujahr: 1900 Erbauer: R. Weichhold Herkunft: Dresden
26.07.2015
4/4 Cello von Th. Schiegnitz
4/4 Cello von Geigenbaumeister Thomas Schiegnitz aus dem Jahr 1989. Ich habe das Instument für das Musikstudium gekauft, aber es ist beim Hobbyein...
Nödinger, C.
Baujahr: 1989 Erbauer: Thomas Schiegnitz Herkunft: Deutschland/Lübbecke
23.07.2015
Tenor- und Diksantquinton Firma Wulf
Verkaufe je 1 Tenorquinton und 1 Diskantquinton incl. Hüllen. Herstellung Fa Wulf, beide überholungsbedürftig. Abolung bitte in Giessen/Marburg....
Baumann, Paul
Erbauer: Wulf Herkunft: Deutschland
20.07.2015
Gutklingendes schönes Cello
Dieses Cello stammt wahrscheinlich aus Böhmen und wurde im 19. Jahrhundert gebaut. Der Zettel im Instrument sagt 'Widhalm 1756' Das Cello sieht gu...
Gründler, Kl
Baujahr: 19. Jahrhundert (Zettel: 1756) Erbauer: ? Zettel: Widhalm Herkunft: Ws. Böhmen
16.07.2015